WJ BarCamp Nürnberg
18.10.2018

2. WJ Gründer und Startup Barcamp Nürnberg wieder ein voller Erfolg!

Am 13.10.2018 fand das 2. WJ Gründer und Startup Barcamp im Rahmen des Nürnberg Digital Festivals statt. Neben zahlreichen jungen und kreativen Unternehmensgründern, waren auch alteingesessene Unternehmen als Sponsoren und Partner vor Ort und machten das Event zu einem vollen Erfolg.

Nach einer gelungenen Premiere im Jahr 2017, haben die Wirtschaftsjunioren Nürnberg e.V. mit Unterstützung der IHK Nürnberg für Mittelfranken sowie zahlreicher Sponsoren und Partner wie dem Nürnberg Digital Festival, der Sparkasse Nürnberg, der LfA Förderbank Bayern, der M.CONSULT Unternehmensberatung oder der NÜRNBERGER Versicherung das  zweite Barcamp zum Thema Gründung und Startup in der Metropolregion organisiert.

Die erneut über 70 Teilnehmer nutzten die „Un-Konferenz“ im JOSEPHS – das offene Innovationslabor und in der IBS International Business School, um sich mit anderen Gründern, Startups und Gründungsinteressierten über Fragestellungen rund um die Materie auszutauschen. In zahlreichen Sessions wurden Themen wie Marketing, Finanzierung oder Unternehmensführung diskutiert und gemeinsam erarbeitet. Der Charakter eines Barcamps sieht dabei vor, dass die konkreten Themen erst zu Beginn der Veranstaltung vorgeschlagen und je nach Interessenlage der Teilnehmer ausgewählt werden. Ein spannendes wie spontanes Format, das von allen Beteiligten rege in Anspruch genommen wurde.

Auch in diesem Jahr ließ es sich Dr. Michael Fraas, Wirtschaftsreferent der Stadt Nürnberg, nicht nehmen, die Teilnehmer am Morgen offiziell zu begrüßen. Er betonte in seinem Grußwort die Wichtigkeit der Gründerkultur in der Metropolregion, die, nicht zuletzt auch durch Initiativen wie dem WJ Gründer Barcamp, immer wieder neue Impulse erhalte.

Abgerundet wurde das Event mit einer Key-Note von Dr. Heinz Raufer, dem Gründer von hotel.de,  der heute als professioneller Business Angel aktiv ist. Er gab den Teilnehmern spannende Einblicke, welche Voraussetzungen ein Startup erfüllen sollte, um für einen Investor attraktiv zu sein und warum viele Gründungen auch nicht erfolgreich sind. Nach Abschluss der nachmittäglichen Sessionrunde wurden als Highlight des Tages mehrere Einzelcoachings mit Herrn Dr. Raufer unter den Teilnehmern verlost.

„Das durchwegs positive Feedback der Teilnehmer und der rege Austausch untereinander zeigt uns, dass ein solches Format für Gründer und Startups in Nürnberg eine wertvolle Erfahrung bietet. Die Entscheidung, ob es auch eine dritte Auflage geben wird, fällt uns entsprechend leicht und wir planen bereits das nächste Barcamp in 2019!“, lautete das Fazit von Rebekka Schmidt, eine der Organisatoren auf Seiten der Wirtschaftsjunioren.

 

Über die Wirtschaftsjunioren Nürnberg:

Wir Wirtschaftsjunioren: Das sind mehr als 10.000 Unternehmer und Führungskräfte. Wir sind global vernetzt und als größtes Netzwerk junger Wirtschaft in Deutschland mit rund 210 Mitgliedskreisen vor Ort präsent. Wer bei uns mitmacht, engagiert sich im Beruf – will aber auch darüber hinaus etwas bewegen. Mit rund 160 Mitgliedern zählen die Wirtschaftsjunioren Nürnberg zu den drei größten Kreisen im Landesverband Bayern und verstehen sich als aktive Förderer der Metropolregion Nürnberg. Der Bundesverband WJD ist seit 1958 Mitglied der mehr als 100 Nationalverbände umfassenden Junior Chamber International (JCI).

 

Die Fotos der Veranstaltungen sind zu finden unter:
https://flic.kr/s/aHskKC3rzL

[Fotos: Heidrun Hönninger Fotografie, www.hoenninger-fotografie.de)

Kategorien

Tags

Kontakt

0911 1335316 info@wj-gruenderbarcamp.de